Slideshow1.jpg

Eine besondere Überraschung wartete auf alle Schachspieler des AMG nach den Osterferien 2013. Auf dem Pausenhof des Stammhauses in der Hans-Sachs-Straße und im Innenhof des Schulgebäudes am Weinweg wurde über die Ferien auf Initiative des Elternbeirats jeweils ein sog. Outdoor-Spielfeld angelegt. In der Pause, in der Mittagszeit und in Freistunden besteht nun für alle Liebhaber des königlichen Spiels die Möglichkeit, eine Partie im Freien zu spielen.

 

Die Spielfläche beläuft sich auf vier Meter im Quadrat; auch die zugehörigen Figuren weisen eine stattliche Größe auf: Die höchste Figur, der König, ist 64 cm hoch, der Sockeldurchmesser aller Figuren beträgt 24 cm. Um einen Zug auszuführen, kann sich der Spieler bequem über die Felder hin zwischen den Figuren hindurchbewegen.

 

Alle Schachspieler am AMG und die für die Schachgruppe zuständige Lehrkraft möchten sich beim Elternbeirat für die großzügige Realisierung des Vorhabens herzlich bedanken.

  

Dr. Martin Hagmaier