Slideshow3.jpg

"Spiele gegen einen ehemaligen Bundesligaspieler und unterstütze das Indienhilfeteam des AMG!"

So lautete das Motto des Schachnachmittags am Montag, dem 29. April 2013. Durch die Vermittlung von Herrn Klimpel konnte Herr Roland Speckner, ein ehemaliger Bundesligaspieler, dafür gewonnen werden, simultan gegen unsere Schüler anzutreten.

   

Als Teilnahmegebühr wurden 3,- Euro pro Schüler veranschlagt. Herr Speckner selbst verzichtete auf jegliche Gage; stattdessen wurde das Startgeld aller Schüler für das Indienhilfeteam der Schule gesammelt. Da die Sparkasse Regensburg von der Idee der Veranstaltung begeistert war, erhöhte sie die Spendensumme um weitere 100,- Euro. Voller Freude konnten die Schülerinnen des Indienhilfeteams mit Frau Ebnet somit insgesamt 207,- Euro aus den Händen der Schachgruppe entgegennehmen.

Im Übrigen behielt Herr Speckner bis zum Schluss den Überblick, während er über zwei Stunden hin im Kampf gegen 32 Schüler von Brett zu Brett wanderte. Eine beeindruckende Energieleistung – lediglich eine Unachtsamkeit führte dazu, dass sich Christian Pfeil (5a) als einziger Schüler über einen Sieg freuen konnte.

Herzlichen Dank an Herrn Speckner für seine Bereitschaft und sein selbstloses Engagement, an Herrn Klimpel für die Herstellung des Kontakts, an die Sparkasse Regensburg für die zusätzliche Spende und an alle Schüler für ihre Teilnahme.

Dr. Martin Hagmaier