Slideshow1.jpg

Bei den 31. Mannschaftsmeisterschaften der Regensburger Schulen im Schach konnte das AMG beachtliche Erfolge erzielen.

In der Wertungsklasse III (7.-9. Jahrgangsstufe) zeigten Konstantin Keil (9c), Christian Pfeil (9a) und Jonathan Alber (9c) eine souveräne Leistung. Von der ersten Runde an gelang ihnen ein beeindruckender Durchmarsch, so dass sie schon vor der letzten Runde als Sieger unter 20 Mannschaften feststanden. Herzlichen Glückwunsch zur Stadtmeisterschaft!

WK3 Brett1 Konstantin WK3 Brett2 Christian 

Hart umkämpft waren die ersten Plätze in der Wertungsklasse II (5.-6. Jahrgangsstufe). Hier traten 18 Mannschaften gegeneinander an. Am Ende mussten Joseph Schuler (6b), Mert Dogan (5c) und Sophie Ferchow (5e) nur zwei Mannschaften den Vortritt lassen und erzielten mit 12:2 Punkten den dritten Platz. Gratulation zu diesem tollen Erfolg! Das Ergebnis ist umso beachtlicher, als unsere Mannschaft gegen den späteren Sieger sogar gewann und letztlich nur aufgrund eines halben Brettpunktes und der schlechteren Buchholzwertung (vergleichbar mit dem Torverhältnis beim Fußball) den ersten Platz verpasste.

WK2 Brett1 Joseph

Ein herzliches Dankeschön ergeht auch an alle anderen, hier nicht namentlich aufgeführten Schüler für ihr Engagement und ihren Einsatz für das AMG.

Dr. Martin Hagmaier