Slideshow6.jpg

"Rechtes Alsterufer gegen Linkes Alsterufer" – so lautet der Titel eines traditionsreichen Hamburger Schulschachturniers, das zu den größten Turnieren der Welt zählt. Nach dem Hamburger Vorbild veranstalteten heuer erstmals die beiden Deutschen Schachschulen Regensburgs, das Albertus-Magnus-Gymnasium und das Goethe-Gymnasium, einen Schachwettkampf gewissermaßen "Hochweg Süd gegen Hochweg Nord".

Gerne folgte die Schachgruppe des AMG der Einladung des Nachbargymnasiums und stellte sich dem Vergleich. Beide Schulen gingen mit 18 Spielern an den Start, die jeweils in Hin- und Rückspiel gegeneinander antraten. Die Schachspieler des Goethe-Gymnasiums erwiesen sich als guter Gastgeber und ließen unseren Spielern galant den Vortritt (Endstand: 22,5 : 13,5 für das AMG).

Schachvergleich

Nach dem Wettkampf fand die Veranstaltung noch einen geselligen Ausklang bei Bratwürsten und kühlen Getränken, die von der Gaststätte Antoniushaus großzügig gestiftet wurden.

Dr. Martin Hagmaier