Slideshow7.jpg

33 Schüler des AMG gingen bei den 29. Mannschaftsmeisterschaften der Regensburger Schulen im Schach an den Start. In der Wertungsklasse 4 (10.-12. Jahrgangsstufe) war unsere Schule gleich mit fünf Teams vertreten. Unsere erste Mannschaft wurde ihrer Favoritenrolle als Titelverteidiger gerecht: Sophia Wetzler (Q11), Jakob Brüll (10b) und Felix Uhlig (Q11) konnten wie im Vorjahr die Konkurrenz hinter sich lassen und wurden erneut Regensburger Stadtmeister. Ihre Bilanz beeindruckt: Von den 21 Partien, die die drei Spieler in den sieben Runden des Turniers in der Summe zu absolvieren hatten, wurden 19 gewonnen.

Oberstufe

Auch in der Wertungsklasse 3 (7.-9. Jahrgangsstufe), in der das AMG vier Mannschaften stellte, landete ein Team auf dem Treppchen: Laurin Müller (9b), Christian Pfeil (7a) und Andreas Frank (8d) kämpften bravourös und erreichten mit 10:4 Punkten am Ende den dritten Platz. Erfolgreichster Punktesammler war Christian Pfeil, der auf Brett zwei sechs der sieben Partien gewann.

Laurin Christian Andreas

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Mannschaften, aber auch ein Dankeschön an alle Spieler für ihr Engagement und ihren Einsatz für das AMG.

Dr. Martin Hagmaier