Die AMG-Kletterer haben sich beim Bezirksfinale am 26. April im DAV-Kletterzentrum Kareth-Lappersdorf den ersten Platz erklettert und dürfen am 12. Juli die Oberpfalz beim Bayernfinale in Freimann vertreten – zum vierten Mal in Folge. Gratulation!

Dieses Jahr kam zum ersten Mal ein neuer Wettkampfmodus zum Tragen, der für die Teilnehmer deutlich mehr Bewegung und Spannung bietet: Nicht nur im klassischen Seilklettern, sondern nun auch im Bouldern und Speedklettern kann jeder Starter für seine Mannschaft Punkte sammeln. Die Schüler waren von dem Mehr an Kletteraction sichtlich begeistert.


Sieger WKIII

1. Platz (741 Punkte): AMG mit Eli Langguth (8b), Hannah Sattler (8a), Mathilda Wittmann (6b), Charlotte Vogt (8b) sowie Julian Kolbe (8d)
2. Platz: (661 Punkte): Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth

Dr. Alexander Laßleben