Slideshow9.jpg

Nach dem erfolgreichen Spiel gegen das Goethe-Gymnasium trug das Mädchen-Tennisteam des AMG mit Unterstützung von Frau Tanner das Stadtfinale gegen das Pindl-Gymnasium aus.

Am 10. Mai trafen sich die Spielerinnen beider Schulen, bestehend aus jeweils sechs festen Spielerinnen und einer Ersatzspielerin aus den Jahrgängen 1999-2002, auf dem Gelände des TC Rot-Blau Regensburg. Nach den Einzelwettkämpfen war das Spiel beim Stand von 5:1 zwar schon für uns Mädchen des AMG entschieden, jedoch kämpften wir uns - trotz der Hitze – auch noch siegreich durch die folgenden drei Doppel. Mit dem Endstand von 8:1 war klar, dass die Mädchen des AMG Stadtmeister von Regensburg sind.

Nun freuen wir uns auf ein spannendes Match gegen Weiden, bei dem wir um den Titel des Bezirksmeisters der Oberpfalz kämpfen.

Auf geht’s, Mädels !!


(von links: Valentina Bauer (Q11), Julia Wagner (8b), Rebekka Helbig (10e), Christina Hiller (9d) Helen Krogmann (10a), Julia Otto (10a), Nicole Hiefinger (9d) (Foto: Frau Tanner)

(Nicole Hiefinger und Helen Krogmann)