Slideshow8.jpg
  

In der Parkour-AG, die es seit dem Schuljahr 2007/08 am AMG gibt, treffen sich jeweils montags von 13.15 bis 14.45 Uhr Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen zum gemeinsamen Sporttreiben.

Angelehnt an die Philosophien von Le Parkour und Freerunning geht es darum, Hindernisse effektiv zu überwinden und sich kreativ mit den Bewegungslandschaften auseinanderzusetzen. Im Vordergrund steht dabei der Spaß an der Bewegung und die Freude am Sammeln neuer Bewegungserfahrungen, am selbstständigen Ausprobieren und voneinander Abschauen. Ästhetik, Balance, Dynamik, Effizienz und Präzision sind nur einige der Eigenschaften, die dabei geschult werden.

Die AG richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Freude am Sich-Bewegen haben oder diese an sich entdecken wollen. Vorerfahrungen sind keine nötig. Insbesondere sind auch die Damen herzlich zum Mitmachen eingeladen.

   

Fern von normierten Turnbewegungen hat hier jeder Sportler die Möglichkeit einen eigenen Stil zu entwickeln.