Slideshow1.jpg

Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied! Während die eine Hälfte der Q12 am Mittwoch, den 29.01.2020, jede Menge Spaß im Schnee hatte, suchte (und fand auch hoffentlich) der Rest sein Glück in der Schule beim Rechnen eines Mathe-Abiturs. Dank dem P-Seminar Sport (vor allem Paul Dietmaier und Alice Götte) durfte ein Teil der Q12 einen Tag nach Söll in Österreich fahren und dort im Skigebiet der Hohen Salve einen Tag bei herrlichstem Neuschnee genießen. Trotz schlechter Wettervorhersage und quer stehenden LKWs früh um fünf auf der Autobahn entwickelte sich alles zum Guten. Die Bedingungen auf der Piste waren perfekt und vormittags war sogar kurz die Sonne zu sehen. Gebremst nur von Zwangserholungszeiten bei den Treffpunkten und dem ein oder anderen Kontakt mit dem fluffig-kalten Weißen raste die begeisterte Meute den ganzen Tag die Pisten hinunter. Auch wenn es nur ein Schultag war, er wird immer im Gedächtnis bleiben als einer der besten in den letzten 12 Jahren Schulleben!

Skifahrt Q12

Philipp Zimmermann