Slideshow9.jpg

Das AMG nahm auch dieses Jahr wieder beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" am 17.07. in München teil. Bei strahlendem Sonnenschein und tropischen Temperaturen maßen sich unsere fünf Boote mit ihren Mannschaften zum Abschluss des Jahres mit vielen anderen Schulen Bayerns, die ebenfalls Rudern als Wahlfach anbieten.

Auch dieses Jahr waren bei den Mädchen Maria Fischer, Julia Behrer, Johanna Stich und Freya O´Sullivan mit Steuerfrau Alena Richter wieder erfolgreich und standen auf dem Treppchen ganz oben.

Rudern1

Die Jungs der Altersklasse III, Jakob Schmack, Vincent Ramershoven, David Zimmermann, Linus Rohn und Steuermann Konrad Pawlak, erreichten einen hervorragenden zweiten Platz unter vierzehn teilnehmenden Booten. In ihrem ersten Vorlauf noch souveräner Sieger mussten sie sich im Finale knapp geschlagen geben.

Rudern2

In der Altersklasse IV konnten unsere Neulinge aus der 5a, Anselm Schmack, Samuel Conz, Julian Stöhr, Mikael Dökmeci und Steuermann Wolf Reiter, einen vierten Rang errudern, während das zweite Boot dieser Altersklasse mit Jonas Kammann, Nicolas Kipp, Anton Rimböck, Timo Sturm und Steuerfrau Lena Baumgartner - durch mehrere Ausfälle vor dem Wettkampf zum ersten Mal in dieser Zusammenstellung - dennoch einen siebten Platz erreichte.


Rudern3

Rudern4

Die Jungen der Altersklasse II, Johannes Fischer, Gabriel Zemler, Jakob Erben, Daniel Kamenkovitch und Steuermann David Ofner, mussten sich der starken Konkurrenz schon früh geschlagen geben. Sie schieden im Vorlauf mit einem 4. Platz aus und erreichten insgesamt einen achten Platz unter vierzehn startenden Booten.

Rudern5

Josef Blödt