Slideshow6.jpg

Graphic Novel - illustrierter Roman: Autoren und Verlage nennen so Buchcomics, die nur entfernt an Geschichten von Mickey Mouse erinnern. Tatsächlich handelt es sich um anspruchsvolle und meist mehrere 100 Seiten lange Bilderromane, die auch in Deutschland in den letzten Jahren verstärkt wahrgenommen werden.

In unserer Bibliothek im Haupthaus kann nun seit dem 16. November eine kleine, aber feine Ausstellung von Graphic Novels präsentiert werden. Zu sehen sind einerseits Illustrationen von Literatur, die häufig am Gymnasium gelesen wird, wie Kafkas "Verwandlung" und seine Erzählung "Das Urteil". Auch E.T.A. Hoffmanns "Sandmann", Goethes "Zauberlehrling" oder das "Tagebuch der Anne Frank" konnten viele möglicherweise schon auf einer rein textlichen Ebene kennen lernen. Einen anderen Zugang, eben über die Illustration, bieten die ausgestellten Bücher. Zudem finden sich auch Themen, die zunächst kaum illustrierbar scheinen wie die Tschernobyl-Katastrophe 1986 und die Judenvernichtung, dargestellt an Art Spiegelmans "Maus".

Die Auswahl ergab sich überwiegend aus den Interessen von Schülerinnen und Schülern der Q 12. Im Rahmen ihres W-Seminars hatten sie bei Frau Aslan diese unterschiedlichen Themengebiete bearbeitet und sich teilweise selbst an Illustrationen versucht.

Graphic Novel 2

Im Kontext der Ausstellung wurde der zehnten Jahrgangsstufe am 16. und 19. November nicht nur die Möglichkeit geboten, eine kurze Einweisung in unsere Bibliothek zu bekommen. Sie bekamen vor allem ein spannendes literarisches Genre durch ihre Mitschüler aus der Q 12 präsentiert, die mit großem Engagement ihre Arbeiten von der Themenfindung bis zur Umsetzung ihrer Aufgabenstellung, ihre Motivation und ihre Ergebnisse vorstellten.

Bis zum Jahresende besteht die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen und vielleicht findet der eine oder die andere sogar eine Anregung für ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Anspruchsvolle und künstlerisch interessant gestaltete Bücher!

Graphic Novel 1

Manuela Dennerlohr, Sabina Aslan