Slideshow9.jpg

Aufgabe der Schüler war es mit Hilfe von zehn Strohhalmen, einer zwei Meter langen Paketschnur, einem DIN/A 3 Karton, einem Haushaltsgummi, einem Luftballon und einer Schere eine Vorrichtung zu planen und zu bauen, die verhindert, dass ein Ei, welches aus zwei Meter fünfzig Höhe fallengelassen wird, zu Bruch geht. Es wurden verschiedenste Konstruktionen gezeichnet und anschließend realisiert.