Das AMG war dieses Jahr beim Landesfinale in Oberschleißheim mit sieben Ruderteams vertreten, wo sie ihr beim Schulrudern erworbenes Können souverän unter Beweis stellten. Einige waren zum ersten Mal auf der Ruderregattastrecke unterwegs, ließen sich aber durch die Wettkampfsituation kaum aus der Ruhe bringen. Ganz in Gegenteil wurden sie eher zu Höchstleistungen beflügelt, kämpften sich durch die Hitze, Anspannung und den ein oder anderen "Krebs" hindurch und schoben sich immer wieder an ihren Gegnern vorbei.

Hier sei unter anderem der 4. und 5. Platz der Mädchen III im GIG 4x+ erwähnt, der 4. Platz der Jungen IV im GIG 4x+ und der 3. Platz der Mädchen IV im GIG 4x+. Besonders beindruckend, weil sehr deutlich vor den anderen Booten, gewannen die Jungen II den 1. Platz im Riemen Achter mit Steuerfrau, die sich somit auch für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert hätten, ihren Platz aber aus organisatorischen Gründen an den Zweitplatzierten weitergeben werden.

Rudern1

Rudern2

Rudern3

Rudern4

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Jahr Schulrudern!

Daniela Schmeiduch, Gabriele Grübert, Monika Platzer