Slideshow10.jpg

Am Samstag, dem 10. September, fanden sich um 9.30 Uhr in der Früh einige Schüler des Chemiekurses der Q11 im Chemie-Gebäude der Universität Regensburg ein, um sich einen näheren Einblick in den Studiengang Chemie am "Tag der Chemie" zu verschaffen.

Beim bundesweiten Wettbewerb "Schüler schützen Regenwälder" von ORO VERDE gelang es dem Umweltteam des Albertus-Magnus-Gymnasiums bei großer Konkurrenz einen hervorragenden zweiten Platz zu erringen.
Zudem erklärte die Umweltschutzorganisation "Rettet den Regenwald" die Schülerschaft des AMG zu den Regenwaldschützern des Monats, da 177 Schülerinnen und Schüler in Briefen und mit einem großen Banner den indonesischen Ministerpräsidenten aufforderten, für den Schutz des Leuser-Ökosystems auf der Insel Sumatra zu sorgen. Die Regenwaldschützer des Monats können auf folgender Seite angeklickt werden:
https://www.abenteuer-regenwald.de/

Karin Kemmeter

Die Umwelt-AG des Albertus-Magnus-Gymnasiums bot dieses Schuljahr einen besonderen Service für die Mitschüler und Eltern. Wie bereits am Sommerfest des letzten Schuljahres wurden an den ersten zwei Schultagen Hefte aus 100% Recyclingpapier verkauft. Insgesamt etwa 2.300 Hefte verkauften die engagierten Schülerinnen und Schüler der Umweltgruppe in den Pausen und am Nachmittag, was einer Energieersparnis im Vergleich zu herkömmlichem Papier entspricht, mit der man rund 13.000 Kannen Kaffee kochen könnte.

Karin Kemmeter

Im April des vergangenen Schuljahres schaffte die Umweltgruppe des AMG zwei Tonnen an, in die die Schülerinnen und Schüler ihre Pfandflaschen und Dosen werfen und für den Schutz des Regenwaldes spenden konnten. Innerhalb dieser knapp vier Monate wurden so 100 Euro gesammelt. Ein tolles Ergebnis! Für das Geld werden in einem Regenwaldschutzprojekt von ORO VERDE im Kolibriwald in Venezuela 100 Regenwaldbäume gepflanzt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Spendern und bitten auch weiterhin um Unterstützung. Im ersten Halbjahr des kommenden Schuljahres wollen wir einen Beitrag leisten zum Schutz afrikanischer Elefanten vor Wilderern und Trophäenjägern.

Karin Kemmeter