Slideshow5.jpg

Es wird dampfig und schwül um uns herum, der Boden unter uns gibt nach. Dunkel ist es und feucht, allerlei Geräusche dringen an unsere Ohren. Dort zirpt etwas, hier hört man ein Quaken, ein Zischen...

Im W-Seminar "Komplexe Zahlen" (Leitfach Mathematik) beschäftigten sich insgesamt elf Schülerinnen und Schüler sehr intensiv mit verschiedenen Themen rund um diese "neuen" Zahlen. Die Arbeit von Han-Ung Kufner mit dem Thema "Integralrechnung im Komplexen" behandelt die Weiterführung der reellen Integralrechnung hin zur komplexen Analysis. Dieses Gebiet ist an der Universität ein Vorlesungsthema im zweiten Studienjahr.

Eine ganz andere Englischstunde als gewohnt erlebten die 6. Klassen und die Englischschüler der 5. Klassen, als am 8. Juni 2015 das White Horse Theatre an unserer Schule auftrat.

Am Mittwoch, dem 13.05.2015, erhielten die Gewinner der Mensa-Verlosung ihre Preise. Die Schüler hatten sich an einer zweiwöchigen Umfrage der AG Mensa beteiligt, in der das Essen bzw. die Atmosphäre bewertet werden sollten. Zu gewinnen gab es Essensgutscheine der Kinderküche Sandner, außerdem fünf Kinogutscheine und kleinere Preise (zur Verfügung gestellt von der AOK), die Frau Germann-Bauer vom Elternbeirat überreichte. Die insgesamt erfreulichen Ergebnisse der Umfrage werden nach den Pfingstferien auf der Homepage veröffentlicht.

Seit 2005 gibt es das Programm "Talent im Land", das jährlich 50 Stipendiaten aufnimmt und auf diese Weise besonders begabte Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Abitur unterstützen will.

Dieses Jahr freuen wir uns mit Maria Terhart, Schülerin des Albertus-Magnus-Gymnasiums (Q11), die unter vielen Bewerbern ausgewählt wurde und eins von zwei "Talenten" ist, die dieses Jahr aus der Oberpfalz kommen.