• Slideshow Startseite 00
  • Slideshow Startseite 01
  • Slideshow Startseite 02
  • Slideshow Startseite 03
  • Slideshow Startseite 04
  • Slideshow Startseite 05
  • Slideshow Startseite 06
  • Slideshow Startseite 07
  • Slideshow Startseite 08
  • Slideshow Startseite 09
  • Slideshow Startseite 10
  • Slideshow Startseite 11

Unsere AMG-Kletterer erkletterten sich mit beiden Mannschaften beim Bezirksfinale am 24. März im DAV-Kletterzentrum Kareth-Lappersdorf den ersten Platz und durften somit am 30. Juni die Oberpfalz beim Bayernfinale in Freimann vertreten. Dort wartete eine großartige Atmosphäre auf die jungen Athletinnen und Athleten und mit einer Mischung aus respektvoller Anspannung und maximaler Motivation wurden die drei Disziplinen Lead (Seilklettern im Vorstieg), Bouldern und Speedklettern absolviert.

Bei den Älteren fiel leider coronabedingt kurzfristig die halbe Mannschaft aus, so dass wir statt der geforderten vier nur mit drei Startern ins Rennen gehen konnten und damit – trotz großartiger Leistungen – letztendlich chancenlos waren und den 8. Platz belegten.

Klettern Bayernfinale
Foto: privat

Die jüngeren KletterInnen gehörten zu den Jüngsten auf der Veranstaltung und stellten sich den Herausforderungen mit Bravour. Am Ende wurde es auch hier der 8. Platz. Hoffnung macht, dass die Mannschaft noch weitere drei Jahre in dieser Wettkampfklasse startberechtigt ist. Die Wettkampfluft auf großer Bühne ist geschnuppert und mit Vorfreude blicken wir ins nächste Schuljahr!

Alexander Laßleben