• Startseite 11
  • Startseite 1
  • Startseite 9
  • Startseite 8
  • Startseite 7
  • Startseite 6
  • Startseite 5
  • Startseite 4
  • Startseite 3
  • Startseite 2
  • Startseite 10

Am Donnerstag, dem 15. April nahm das Albertus-Magnus-Gymnasium an einem internationalen Schachturnier teil. Gespielt wurde online auf der Plattform lichess. Für das AMG gingen acht Spieler an den Start, nämlich Johannes Beck (5b), Darveen Chandrakant Mehta (Q12), Jonathan Dendl (Q12), Niklas Lange (10b), George Löhnig (9d), Severin Löhnig (6b), Konrad Pawlak (Q12) und Joseph Schuler (10b) (in alphabetischer Reihenfolge).

Bei starker Konkurrenz – neben Schachvereinen und Schulschachteams aus ganz Deutschland nahmen auch Mannschaften aus Italien, Litauen, den Niederlanden und der Türkei teil – erkämpften unsere Schüler einen respektablen sechsten Platz. Das Ergebnis ist umso beachtlicher, als unsere Mannschaft mit zwei Unterstufenschülern in der höchsten Wertungsklasse (Altersklasse U18) angetreten ist.

Gratulation den Spielern und ein Dankeschön für den wackeren Kampf!
Dr. Martin Hagmaier

Schachaufgabe (aus einer Partie unseres jüngsten Spielers, Johannes Beck, 5b):
Schwarz hoffte wohl auf ein Patt, aber nach Se6 – Ke7 setzte Johannes (Weiß) in zwei Zügen matt.

Schachaufgabe