• Startseite 11
  • Startseite 1
  • Startseite 9
  • Startseite 8
  • Startseite 7
  • Startseite 6
  • Startseite 5
  • Startseite 4
  • Startseite 3
  • Startseite 2
  • Startseite 10

Am Freitag, den 17.07.2020, wurden in der Turnhalle des Albertus-Magnus-Gymnasiums feierlich die Abiturzeugnisse an die Absolvia 2020 verliehen. Wegen der Corona-Beschränkungen fand zunächst das Rahmenprogramm nur im Kreise der 58 Abiturientinnen und Abiturienten statt, wobei hier den Grußworten von Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein und der Vertreterin des Elternbeirats, Karin Germann-Bauer, mit kräftigem Applaus für die positiven Wünsche für die hoffentlich unbeschwerte Zukunft gedankt wurde.

Schulleiter Sebastian Thammer verwies in seiner Ansprache auf den überaus erfolgreichen Abiturjahrgang, bei dem nicht nur alle Schüler das Abitur auf Anhieb bestanden hätten, sondern der mit einem Abiturschnitt von 2,07 auch noch deutlich besser als der bayernweite Durchschnitt abgeschlossen habe. Einmal wurde die Traumnote 1,0 erzielt, 17 Schüler/innen haben einen Notendurchschnitt bis 1,5 und 26 Schüler/innen bis 1,9 erreicht. Thammer freute sich mit den Abiturienten, dass die ungewohnte und mitunter durchaus belastende Abiturvorbereitung in Zeiten von Corona sich offensichtlich nicht negativ auf den Abiturerfolg ausgewirkt habe.

Die Schülerinnen und Schüler mussten sich in fünf Fächern Abiturprüfungen unterziehen, davon Mathematik, Deutsch und eine Fremdsprache verpflichtend. Beim dritten schriftlichen Fach wurden als Spitzenreiter die Fächer Englisch, Geographie und Latein am häufigsten gewählt, bei den Kolloquien waren Englisch, Geographie, Kunst und Sport am beliebtesten.

Das gute Abschneiden der Absolvia 2020 zeigte sich auch in den Ehrungen und Preisverleihungen. Hier wurden allerdings nicht nur die Jahrgangsbesten ausgezeichnet (allein acht Abiturienten erreichten einen Abiturschnitt bis 1,4 (siehe Bild); die Hälfte Absolventen hat eine Eins vor dem Komma stehen), sondern auch das ehrenamtliche und künstlerische Engagement vieler Schülerinnen und Schüler wurde gewürdigt – laut Thammer eine wichtige Tradition am AMG.

2020 Die Jahrgangsbesten 3
Die acht Jahrgangsbesten der Absolvia 2020

Als Höhepunkt wurden dann von Schulleiter Sebastian Thammer und Oberstufenkoordinator Martin Brunner feierlich die Abiturzeugnisse an alle 58 Absolventen überreicht. Zur Freude aller durften zur Zeugnisverleihung dann auch die Eltern und Angehörigen dabei sein.

Martin Brunner

Musikalisch Einlage

Dank an die OSK
Ein Dankeschön der Schüler an die beiden Oberstufenkoordinatoren Katharina Ebnet und Martin Brunner

Ehrungen
Viele Schüler wurden wegen ihres besonderen Engagements geehrt

Worte des Schulleiters
Worte des Schulleiters OStD Sebastian Thammer

Fotos: Eva Haubelt