• Startseite 1
  • Startseite 2
  • Startseite 3
  • Startseite 4
  • Startseite 5
  • Startseite 6
  • Startseite 7
  • Startseite 8
  • Startseite 9
  • Startseite 10

Die Mensa-Umfrage 2019 zeigt es deutlich: Die Schülerinnen und Schüler des AMG mögen Ihre Mensa, schätzen das vor Ort und liebevoll zubereitete Essen und vor allem auch die Herzlichkeit der Pächterfamilie Röhrl!

Mehr als 100 Fragebögen wurden im Februar ausgefüllt und eingeworfen. Vor allem die Mädchen und die Schüler aus der Unterstufe zeigten großes Interesse daran, ihre Meinung über die Mensa weiterzugeben.

Das Ergebnis der Umfrage, die vom AG-Mensa-Team (Schulleitung, Caterer, Lehrer, SMV, NaMi, Elternvertreter, AOK) initiiert wurde, kann sich sehen lassen! 

  • Die meisten Mensabesucher gaben dem Schulessen eine sehr gute bis gute Bewertung!
  • Der Geschmack der Mahlzeiten, die Mahlzeitengröße und die Abwechslung wurden fast durchgehend positiv bewertet.
  • Besonders deutlich zeigte sich in der Umfrage, dass die Schüler die Freundlichkeit des Mensa-Personals sehr zu schätzen wissen.
  • Lediglich die Wartezeiten wurden im Vergleich zur Umfrage 2016 kritischer gesehen.

Die Umfrage wurde von einem Gewinnspiel begleitet. Den Hauptpreis, eine Woche kostenfreies Essen in der Mensa, gewann Maria Fischer, Q12. Herzlichen Glückwunsch!

Tipp: Die Ergebnisse der Mensa-Befragung sind hier auf der Homepage einzusehen.

Zum Hintergrund: Die AG Mensa arbeitet als "Runder Tisch" seit 2014 zusammen und setzt sich für einen guten Austausch, eine kontinuierliche Qualitätsverbesserung und eine angenehme Essenssituation für die Schülerinnen und Schüler ein. Das Ziel der AG Mensa lautet "Es sollen mehr und zufriedene Kinder in der Mensa essen". Mit durchschnittlich 100 Mahlzeiten pro Tag und den Rückmeldungen aus den Befragungen wurde dieses Ziel gut erreicht.

Karin Germann-Bauer
AG-Mensa (Elternbeirat)